Relihäppchen

Die Schule geht mit einzelnen Klassen wieder an den Start nach wochenlangem Stillstand. Dieser religiöse Impuls ist gedacht als kurze Besinnung und Alternative zum bewährten Morgenkreis, bevor der Unterricht beginnt in Zeiten von Corona.

Die Verfolgung und Ermordung jüdischer Menschen im Nationalsozialismus

 

Am Ende stand die Vernichtung von Millionen Menschen in Gaskammern. Doch wie konnte es dahin kommen? Welchen Weg gingen die Nationalsozialisten und mit ihnen das deutsche Volk bis zu diesem Zeitpunkt? Warum fanden sich so viele willige Täterinnen und Täter?

Auf der Suche nach dem verlorenen Sonntag

Der Film “Auf der Suche nach dem verlorenen Sonntag” wagt eine Zeitreise in das Jahr 2050. Er erzählt eine Geschichte aus einer Welt, in der Leistung und Effizienz alles sind. Einen arbeitsfreien Sonntag sucht man hier vergebens. Der Spielfilm wirft wichtige Fragen auf: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie übernehmen wir Verantwortung – für uns und unsere Welt?
Mit interaktiven H5p-Übungen und vielen weiteren Aufgaben zum kostenfreien Download.

GET BAD NEWS

Das Onlinespiel “Get Bad News” dreht sich rund um die Frage, wie Aufmerksamkeitsmechanismen in Sozialen Medien funktionieren und welche Rolle Desinformationen dabei spielen. Was bedeuten Emotionen, Polarisierung und Verruf, Verschwörungstheorien und Trolling für die Aufmerksamkeits- und Nutzerlogik von Plattformen wie Twitter? Die Spielerinnen und Spieler probieren selbst aus, welche Art von News die Follower/-innenzahlen erhöhen und wann die Glaubwürdigkeit sinkt.

Euthanasie im Nationalsozialismus

 

Dieser Blog bietet die Möglichkeit, sich selbstständig und intensiv mit den ‘Euthanasie’-Morden in der Zeit des Nationalsozialismus zu beschäftigen.

Er ist aufgeteilt in 12 Aufgabenstellungen mit Texten, Bildern, Videos und Arbeitsblättern.
Als Beispiel für eine betroffene Einrichtung wurde Stetten im Remstal gewählt, als Tötungsorte Grafeneck und Hadamar. Die letztgenannten Einrichtungen stellten auch Materialien zur Verfügung.

“Ich will leben, ich will frei sein!”
Digitale Schulstunde: Flucht und Migration

 

Auf dieser Seite findet sich eine digitale Schulstunde zum Thema Flucht und Migration. Ein Thema, das seit Ausbruch der weltweiten Corona-Krise medial in den Hintergrund gerückt ist und dennoch kaum aktueller sein könnte:

Auf den griechischen Inseln und an der türkisch-griechischen Grenze sitzen in diesen Tagen tausende Menschen fest. In maßlos überfüllten Flüchtlingslagern warten und hoffen sie darauf, in eine neue Heimat ziehen zu können, in der Frieden herrscht.

Die Vorlage enthält Filmausschnitte, Aufgabenstellungen und Arbeitsblätter zum Thema Flucht und Migration mit biblischen Bezügen und wird von dvd-complett kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Re-gnose statt Pro-gnose – oder Staunen rückwärts…

 

Der Zukunftsforscher Matthias Horx hat in einem Artikel „Die Welt nach Corona“ zu einem Gedanken-Experiment eingeladen.

Staunen in Gottes Schöpfung

 

Die Natur ist erwacht und draußen blüht und grünt und duftet es wunderbar. Deshalb lade ich dich und deine Familie zu einem STAUN-SPAZIERGANG an einem schönen Tag oder am Wochenende ein.

Last Exit Flucht

 

Mein letzter Ausweg: Flucht
Was nehme ich mit? Wen verrate ich? Wie überlebe ich?

Werte begegnen sich

Was ist jetzt wirklich wichtig? – Eine Begegnung der Werte

 

Einsamkeit

Untersuche das Phänomen Einsamkeit. Erkunde verschiedene Arten des Umgangs damit. Diskutiere den Sinn von abgeschiedenen Lebensformen.

Ciao, mein Name ist Covid 19

Viren sind keine Lebewesen. Aber stell dir vor, du könntest Covid-19 sprechen lassen. Was würde der Virus zu sagen?

Schau dir das Video an. Produziere anschließend eine Botschaft an uns.

Stille Helden

“Gedenkstätte Stille Helden” ist eine Ausstellungsseite, die an Menschen erinnert, die unter riskanten Umständen verfolgten Juden und Jüdinnen während des Nationalsozialismus geholfen haben. Suche Dir eine Person aus und gestalte ein Plakat / Präsentation oder Einträge in den Book Creator.

Zehn Gebote für die Coronazeit

Lest die 10 Gebote für die Coronazeit sorgsam durch und sucht Beispiele, wo sie eingehalten und wo sie missachtet wurden. Überlegt, was ihr selber tun könnt und probiert dies aus.

Was ist „Das Leben“?

Was kann ich vom Tod über das Leben lernen? Nähert euch dieser Frage über einen TEDTalk von Laura, die in Freiburg im Breisgau lebt und Abschiedsfeiern mit Worten und Musik gestaltet.

Das Programm für die Christen – Die Seligpreisungen

Die Seligpreisungen gehören zu den wichtigsten Jesus-Worten. Anhand dieser Vorlage kannst Du Dich intensiver mit ihnen beschäftigen.

Last Exit Flucht

Wie ist es, ein Flüchtling zu sein? Dieser Frage könnt ihr in einem interaktiven Spiel des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) nachgehen.

Präsentation zu einer Dilemma-Geschichte

Erstelle eine Präsentation zu einer Dilemmasituation. Versuche, dich in alle beteiligte Personen hineinzuversetzen und überlege, wie du selber handeln würdest. Halte dies in einem Brief fest.

Projekt: Welt und Verantwortung

Mache den Test zum ökologischen Fußabdruck von Brot für die Welt. Suche dir eine Herausforderung aus und setze sie einen Tag um. Ist es dir schwer gefallen?

Globaler Supermarkt

Mache einen Einkauf im virtuellen Globalen Supermarkt. Finde heraus, wie viel an Rohstoffen, Wasser und Fläche bei der Herstellung der Produkte gebraucht wurde, wie viel CO2 ausgestoßen wurde und wie die Lebensbedingungen der Menschen sind, die an der Herstellung des Produktes beteiligt waren.