Die Verfolgung und Ermordung jüdischer Menschen im Nationalsozialismus

  Am Ende stand die Vernichtung von Millionen Menschen in Gaskammern. Doch wie konnte es dahin kommen? Welchen Weg gingen die Nationalsozialisten und mit ihnen das deutsche Volk bis zu diesem Zeitpunkt? Warum fanden sich so viele willige Täterinnen und Täter?


Inhalt:

  • Die Stufen der Judenverfolgung
  • Vertiefung anhand von Personen, die damals verfolgt wurden
  • Nachdenken über Täterinnen und Täter
  • Glaube an Gott nach Auschwitz

Diese ist eine umfassendere Aufgabe, die längere Zeit in Anspruch nimmt. Die Lehrkraft muss im Vorfeld klären, wie die Rückmeldung erfolgt (Ordner / Präsentation / Apps) und ob eine Bewertung vorgenommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.