Globaler Supermarkt

Mache einen Einkauf im virtuellen Globalen Supermarkt. Finde heraus, wie viel an Rohstoffen, Wasser und Fläche bei der Herstellung der Produkte gebraucht wurde, wie viel CO2 ausgestoßen wurde und wie die Lebensbedingungen der Menschen sind, die an der Herstellung des Produktes beteiligt waren.

Hier können die Schülerinnen und Schüler online einkaufen – und nach dem Einkauf erhalten sie Informationen darüber, wie viel an Rohstoffen, Wasser und Fläche bei der Herstellung der Produkte gebraucht wurde, wie viel CO2 ausgestoßen wurde und wie die Lebensbedingungen der Menschen sind, die an der Herstellung des Produktes beteiligt waren.

Eine Aufgabenstellung könnte sein, einen durchschnittlichen Tagesbedarf zusammenzustellen und herauszufinden, welche Auswirkungen solch ein Einkauf hat. Eine weitere, welche Lebensmittel besonders problematisch sind und welche weniger.

Zum Globalen Supermarkt

2 Kommentare

  1. Für die Herstellung der Chips wurden ca. 185 l Wasser verbraucht. Das finde ich erschreckend.

  2. Für die Herstellung eines Handys werden sehr viele seltene Rohstoffe verbraucht. Die Herstellung führt zu einer großen Umweltverschmutzung. Oft arbeiten kleine Kinder, unter Lebensgefahr, in den Bergwerken.

Schreibe einen Kommentar zu WiegenAntworten abbrechen