Maria Magdalena wird geheilt und geht mit Jesus

Grundschule Klasse 1 und 2 / Bildungsplan-Bereich: Jesus Christus / nach Lukas 8, 1 - 3 Maria aus Magdala wird von Jesus geheilt und folgt ihm nach.  

Leicht animiertes Video mit Flachfiguren: youtu.be/JlAT9WBAG7o

Inhalt: Maria aus Magdala leidet nach dem Tod ihrer Eltern an schweren Depressionen. Ihre Freundin Susanna erzählt ihr von Jesus und nimmt sie mit auf den Dorfplatz, wo Jesus von Gottes Liebe erzählt. Jesus nimmt Maria wahr, Maria fühlt sich durch Jesu Zuwendung geheilt. Jesus fordert sie auf, mit ihm zu gehen. Maria folgt Jesus mit den anderen Freunden nach.

Materialien:

Für die 1. Klasse:

Arbeitsblatt M 1 Maria wird geheilt und geht mit Jesus

Für die 2. Klasse:

Arbeitsblatt M 2 Worte, die schmerzen und Worte, die heilen

Die Grundidee wurde der Arbeitshilfe Religion Grundschule 2. Schuljahr, 1. Halbband, S. 168, entnommen.
Zur Auswahl für die Lehrkraft sind die Arbeitsblätter so gestaltet, dass sie unabhängig voneinander eingesetzt werden können, aber sie ergänzen sich auch gegenseitig.

Schreibe einen Kommentar