Die Verfolgung und Ermordung jüdischer Menschen im Nationalsozialismus

 

Am Ende stand die Vernichtung von Millionen Menschen in Gaskammern. Doch wie konnte es dahin kommen? Welchen Weg gingen die Nationalsozialisten und mit ihnen das deutsche Volk bis zu diesem Zeitpunkt? Warum fanden sich so viele willige Täterinnen und Täter?

Anne Frank und ihr Leben im Hinterhaus

 

Anne Frank war Jüdin und versteckte sich vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten mit ihrer Familie in Amsterdam. Diese Zeit im sogenannten ‘Hinterhaus’ beschrieb sie überaus lebendig in ihrem Tagebuch, das später veröffentlicht wurde. Heute ist das ‘Anne-Frank-Haus’ ein Museum, das auch virtuell besucht werden kann.

Euthanasie im Nationalsozialismus

 

Dieser Blog bietet die Möglichkeit, sich selbstständig und intensiv mit den ‘Euthanasie’-Morden in der Zeit des Nationalsozialismus zu beschäftigen.

Er ist aufgeteilt in 12 Aufgabenstellungen mit Texten, Bildern, Videos und Arbeitsblättern.
Als Beispiel für eine betroffene Einrichtung wurde Stetten im Remstal gewählt, als Tötungsorte Grafeneck und Hadamar. Die letztgenannten Einrichtungen stellten auch Materialien zur Verfügung.

Paradiesvorstellungen in den Religionen

Beschreibe die unterschiedlichen Paradiesvorstellungen der Religionen

Stille Helden

“Gedenkstätte Stille Helden” ist eine Ausstellungsseite, die an Menschen erinnert, die unter riskanten Umständen verfolgten Juden und Jüdinnen während des Nationalsozialismus geholfen haben. Suche Dir eine Person aus und gestalte ein Plakat / Präsentation oder Einträge in den Book Creator.

The Interviewer

Schaue dir den Film “Der Interviewer” an. Beschäftige dich mit den im Film vorkommenen Vorurteilen und erstelle nach dem Ende des Films ein Profil für jede Person und prüfe, inwiefern deine Vorurteile beim Schauen des Films gerechtfertigt waren.

“Silbermond – Himmel auf”

Beschäftige dich mithilfe des Liedes “Himmel auf” von Silbermond mit dem Thema Glück.

Kopftuch

Schau dir den Clip an und finde heraus, warum manche Frauen Kopftuch tragen. Notiere, was der Koran zur Kopfbedeckung sagt.

Pilgern

Schaue dir den Film zum Thema “Pilgern” an, notiere Pilgerorte und die damit im Zusammenhang stehenden Ereignisse.

Nischen

Finde in diesem kurzen Film heraus, wofür Nischen in den Religionen benutzt werden. Du kannst die Nischen darstellen und beschriften – oder, wenn dir dies leichter fällt, einen Text verfassen.

Kein Katzenjammer im Dezember

Höre dir die GEschichte von drei Katzen an. Zwei von ihnen leben in muslimischen Familien und eine in einer christlichen Familie. Was haben sie sich zu erzählen? Und wie können sie trotz Unterschieden Freunde sein?

Was ist eine Sakristei?

Elster Kira erklärt dir, was die Sakristei einer Kirche ist. Male auf, was du gefunden hast und schreibe dazu, was es ist.

Eine evangelische Kirche entdecken

Erkunde virtuell eine evangelische Kirche. Schaue dir den Altar, den Taufstein und einen Gegenstand deiner Wahl genauer an.

Ostern

Schaue dir an, was in der Ostergeschichte nach Jesu Tod passiert.

Finde heraus, welche Bräuche es zu Ostern gibt. Schreibe und male die wichtigsten Osterbräuche auf und erzähle, was welche Osterbräuche du von zuhause kennst.

Passionszeit

In den Geschichten rund um Ostern sagen viele Menschen etwas über Jesus: Er selbst, seine Freunde, aber auch seine Gegner. Male zu allen einen Sprechblase und schreibe auf, was sie über ihn gesagt haben. Kannst du auch eine eigene Sprechblase dazu malen, was du selbst über ihn denkst?

Kinder beantworten Fragen nach Gott (Video)

Schau Dir das Video an. Kinder beschreiben, wie sie sich Gott vorstellen.
Wie stellst Du Dir Gott vor? Was würdest Du dem Mann antworten? Schreibe Deine Antwort auf.