Thema Mensch

27. Januar: Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Vor über 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit.  Erinnern und Gedenken haben sich seither verändert, auch in den Schulklassen. So nehmen z.B. deutsche Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund an Exkursionen teil, haben aber eine ganz andere Perspektive, teilen nicht die Erinnerungen, haben nicht die gleiche gemeinsame Geschichte. Was kann Erinnern heute bedeuten? Diese Aufgabe bietet die Möglichkeit, sich mit diesen Fragestellungen auseinanderzusetzen.

Menschine – Mein digitales Ich

Die Zeit der fossilen Ressourcen als Basis für industrielles Wachstum und gesellschaftlichen Fortschritt scheint zu Ende zu gehen. Die Auswirkungen der globalen Ausbeutung werden für alle spürbar und immer extremer. Anhand von drei Online-Modulen beschäftigt sich Menschine mit zentralen Fragen und Themen.  

Bin ich schön? Bin ich gut?

Schönheitsideale
In der DVD complett-Dokumentation "Bin ich schön? Bin ich gut?" steht die Auseinandersetzung mit Schönheitsidealen und dem Einfluss sozialer Medien im Fokus. In der H5P-Einheit finden Sie einige Ausschnitte aus dem Film sowie Fragen zur Reflexion und Auseinandersetzung mit den Themen Körperkult, Vorbilder und Selbstwahrnehmung.