“Wer ist denn dieser Jesus?” – Materialien für eine Reihe zum Themenfeld „Jesus Christus“ für die 3. – 6. Schuljahre

in Klasse 3/4 Klasse 5/6 Bibel Jesus Christus von Ulrich Walter

Zu diesem Thema finden Sie Materialien, ihre Schüler*innen in verschiedenen Stationen über Filme und Arbeitsaufgaben mit der Person Jesu vertraut zu machen, wie sie in den Evangelien überliefert ist. Dabei werden Materialien aus der Reihe „— mit dem Friedenskreuz“ verwendet.

Vollbild

Es geht um „Basics“, die auch in Einzelarbeit (Im “Homeoffice” der Schüler*innen) erschlossen werden können. Die Ergebnisse der Arbeiten an den unterschiedlichen Geschichten werden dann je nach Ausstattung der Schule untereinander kommunizierbar sein, z. B. durch den Austausch von Fotos und Texten zu den Aufgaben.

Weitere Dateien:

Bedienungsanleitung

Friedenskreuz – Einführung

Übersicht über die ausgewählten Jesus-Geschichten mit Links

Wer war Jesus? Historische Informationen

Aussagen über Jesus zuordnen

Was wir im Neuen Testament über Jesus erfahren

Hinweise auf weitere Webinare und Materialien mit Reinhard Horn

Weitere Materialien des PI Villigst für die Primarstufe und den Elementarbereich


Im Folgenden die Materialien im Einzelnen:

Arbeitsblatt: Jesus lässt sich von Johannes im Jordan taufen

Arbeitsblatt: Die Berufung der Jünger am See Genezareth

Arbeitsblatt: Zachäus

Die Geschichte vom Senfkorn

Arbeitsblatt: Die Geschichte vom Senfkorn

Arbeitsblatt: Die Speisung der 5000

Arbeitsblatt: Das Lied von Bartimäus

Arbeitsblatt: Ostern im Emmaus

Bildungsplanbezug:

 „Die Schülerinnen und Schüler zeigen anhand biblischer Texte auf, dass Jesus Mensch war und als Christus und Gottes Sohn geglaubt wird. Sie stellen anhand biblischer Erzählungen dar, wie Jesus von Gott und Gottes Reich erzählt.
(aus dem Bildungsplan Grundschule des Landes Baden-Württemberg )

„Die Schülerinnen und Schüler
• nehmen Jesus als geschichtliche Person wahr
• wissen, dass Frauen und Männer Jesus gefolgt sind
• benennen als Kernaussage biblischer Erzählungen, dass Jesus unterschiedslos auf Menschen zugegangen ist
• deuten Jesu Handeln als Handeln für Benachteiligte und Bedrückte

• lesen ausgewählte Texte als erzählte Glaubenserfahrung, die Menschen mit dem verkündeten Christus machen“
(aus dem Lehrplan Ev Religionslehre an Grundschulen in NRW)

„Sachkompetenz Wahrnehmungskompetenz
Die Schülerinnen und Schüler können Eckpunkte der Biographie des Juden Jesus benennen.“
„Deutungskompetenz
Die Schülerinnen und Schüler können erklären, dass für Christinnen und Christen Jesus von Nazareth der von den Juden erwartete Messias ist“

(aus dem Kernlehrplan für die Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen, Klassen 5 und 6)

In Auswahl!

 CC BY-NC-SA

Schreibe einen Kommentar