Ein Kommentar

  1. Danke für den hervorragenden Film.
    Da meine SuS nicht erkannt haben, dass es sich hier um einen Menschen mit Down-Syndrom handelt, war es spannend zu hören, woran sie die “Behinderung” meinten erkannt zu haben.
    Besonders beeindruckend für sie war der Blickwechsel des Vaters. Dies könnte auch ein Anknüpfungspunkt für den Unterricht werden.

Schreibe einen Kommentar